Wie die globalen Eliten durch schwarzmagische Rituale Geistwesen beschwören, um mehr Macht zu erhalten

Quelle: pravda-tv.com
Quelle: pravda-tv.com

Einzelne Angehörige der Elite setzen Rituale und Zeremonien mit verschiedenen Formen okkulter Magie dazu ein, um ihrer Ansicht nach mehr Macht über die Menschheit zu erlangen. Nur weil wir uns dessen bewusst werden, heißt das aber noch nicht, dass es Macht über uns hat oder „negativ“ ist. Wenn man sich dessen bewusst wird, wird die Illusion des Nichtwissens durchbrochen. Um unser Bewusstsein weiterzuentwickeln, müssen wir verstehen, wo wir sind. Was ist zeremonielle Magie? Die Werke mehrerer Gelehrter, von Platon bis Manly P. Hall usw., legen nahe, dass sie im Wesentlichen die Verwendung von Ritualen und Techniken beinhaltet, um „Geister“ oder Lebensformen anzurufen und zu kontrollieren, die in anderen Dimensionen oder Welten existieren.

Zum Beispiel, so Hall, „könnte ein...

Hier weiterlesen auf Pravda-tv