Rothschild erbt das Patent nach 4 Miteigentümern auf MH 370

Symbolbild
Symbolbild

Erinnere dich an das geheimnisvolle Verschwinden von Malaysia Airlines MH370? Nun, es geht einfach noch viel seltsamer. In der Tat ist es wirklich irgendwie beängstigend.

Vier Mitgliederbesitzer eines sehr wichtigen Patents auf einem Halbleiter reisten auf diesem Flug und jetzt, wo sie weg sind, macht es den berühmten Milliardär Jacob Rothschild zum alleinigen Besitzer des begehrten Patents.

In dem, was sicherlich eines der größten Mysterien unserer Zeit ist, ist MH370 geheimnisvoll verschwunden, was zu einer Reihe von Verschwörungstheorien geführt hat, und verständlicherweise so. Wie können sie Handys überall auf der Welt verfolgen, aber ein Flugzeug verlieren? Es gibt eine Billion Dollar Infrastruktur-Setup im Raum. Es ist absurd zu glauben, ihre Lügen zu sagen, die am wenigsten.

Unter den unzähligen Theorien sind jene, die über die Grenzen der Vernunft hinausgehen und diejenigen, die möglicher erscheinen. Aber trotz aller Debatte hat niemand etwas in den Medien gesagt, was sicherlich ein Motiv für das Verbrechen sein könnte. Jeder weiß, Sie suchen immer nach einem Motiv oder folgen dem Geld. In diesem Fall, der größte Hinweis, liest Rothschild.

Also, was war das Patent?

Ein US-amerikanisches Unternehmen, Freescale Semiconductor , das 20 leitende Angestellte an Bord von Malaysia Airlines Flight MH370 hatte, hatte gerade einen State of the Art Durchbruch elektronischen Kriegsführung Gadget für militärische Radarsysteme innerhalb von Tagen nach der Boeing 777 fehlte.

Freescale Semiconductor entwickelt seit über 50 Jahren spezielle Mikroprozessoren, Sensoren und andere Technologien. Die Technologie, die entwickelt wird, wird oft als eingebettete Prozessoren bezeichnet, was die Firma sagt: „Stand-Alone-Halbleiter, die dedizierte Rechenfunktionen in elektronischen Systemen durchführen“.

Warum also waren so viele Freescale-Mitarbeiter auf diesem einen bestimmten Flug? Was waren ihre Jobs genau? Waren sie auf einer verdeckten Mission oder arbeiten zumindest an einem schwarzen Projekt, das die Öffentlichkeit nicht einmal kennt, wie es die Arbeit dieser Art manchmal verlangt? Können diese Mitarbeiter die Ursache für das Verschwinden dieses Flugzeugs sein?

Wie Sie sehen können, inspiriert dies viele andere Fragen, die noch zu beantworten sind.

Unter den 239 Leuten auf dem Flug MH370 waren die Freescale-Mitarbeiter vor allem Ingenieure, die die Chancen des Unternehmens in Tianjin, China und Kuala Lumpur mehr voraussetzten, sagte Mitch Haws, Vizepräsident für globale Kommunikation und Investor Relations.

Er äußerte sein Beileid, indem er auch auf ihre Sachkenntnis hinwies;

„Das waren Leute mit viel Erfahrung und technischem Hintergrund und sie waren sehr wichtige Leute. Es ist definitiv ein Verlust für das Unternehmen. „

Das Unternehmen besitzt auch Freescale RF, das in Militär und Luftfahrt tätig ist;

1. Schlachtfeldkommunikation
2. Avionik
3. HF Radar – Band L- und S-
4. Raketenführung
5. Elektronische Kriegsführung
6. Identifizierung, Freund oder Feind (IFF)

O machen das noch interessanter, Freescale-Aktionäre gehören eine der umstrittensten Organisationen der Welt …. Die multinationalen Milliarden-Dollar-Carlyle-Gruppe, die eine Sammlung von leistungsfähigen Private-Equity-Investoren ist, deren bisherige Berater Ex-US-Präsident George Bush Sr und ehemaliger britischer Premierminister John Major.

Dies war eine Gruppe, die nach 9/11 intensiv eingestuft wurde. Warum? Denn am genauen Tag des 11. September waren George Bush Sr und Osama Bin Ladens Bruder Shafiq Bin Laden in einem Treffen im Ritz Carlton Hotel zusammen . Nein, ich mache diesen Wahnsinn nicht wirklich. Wahrheit ist wirklich fremd als Fiktion.

Übersetzt von Google !!!!!

Qwelle : http://www.alternativenewsnetwork.net/rothschild-inherits-patent-4-co-owners-disappear-mh-370/