Hollywood Stars: Sexueller Missbrauch, eine Fußfessel und neue Vorwürfe

Harvey Weinstein (66) wurde in Handschellen abgeführt. Der Filmproduzent hatte sich am Freitag den Behörden gestellt und Stellung zu den bisher zwei offiziellen Anklagen wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung genommen.


Für eine Million Dollar kaufte er sich frei und wird bis zu seinem Prozess mit einer elektronischen Fußfessel überwacht.


Wie TMZ berichtet, legte ein Gericht in Manhatten nach dem Aufenthalt auf der Wache die Bedingungen für seine vorläufige Freilassung fest: Neben der gezahlten, rund 

rund 857.000 Euro hohen Kaution, darf der 66 Jährige die US-Bundesstaaten New York und Connecticut nur mit Erlaubnis verlassen.


Quelle und Artikel könnt ihr hier weiterlesen